«

Aug 07 2017

Buchveröffentlichung: Der Ukraine-Konflikt, Russland und die europäische Sicherheitsordnung

Herausgeber: Prof. Dr. Michael Staack (Mitglied der Clausewitz-Gesellschaft e.V. und Vorsitzender des Beirates)

Verlag Barbara Budrich
Opladen-Berlin-Toronto 2017
ISBN 978-3-8474-2089-7 (Paperback)
Das Buch ist erschienen in der „Schriftenreihe des Wissenschaftlichen Forums für Sicherheitspolitik e.V. (WIFIS) und enthält u.a. auch einen Beitrag unseres Mitglieds Brigadegeneral a.D. Dr. Klaus Wittmann. Im Klappentext zu dem Buch heißt es:

„Als direkte Folge des Ukraine-Konflikts befindet sich die europäische Sicherheitsordnung in ihrer schwersten Krise seit 1990. Russland hat durch seine Politik in diesem Konflikt zentrale Bestandteile dieser Ordnung wie die territoriale Integrität von Staaten und den Respekt vor ihrer Souveränität verletzt. Gleichwohl ist europäische Sicherheit ohne Russland nicht denkbar. Der Band untersucht die Hintergründe des Konflikts und stellt Lösungsperspektiven zur Diskussion.“

Mit Benutzung dieser Website aktzeptieren Sie die Nutzung von Cookies. Weitere Informationen.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen