Kategorienarchiv: Veranstaltungsberichte

Apr 09 2017

Zusammenfassender Bericht über das gemeinsame Berliner Colloquium 2017 der Clausewitz-Gesellschaft e.V. und der Bundesakademie für Sicherheitspolitik (BAKS) vom 29. bis 31. März 2017

Einflüsse globaler Entwicklungen und Trends auf die deutsche Außen- und Sicherheitspolitik: Sind unser politisches System und unsere Gesellschaft hinreichend resilient gegenüber den damit verbundenen Herausforderungen? Resilienz – die Fähigkeit, die Menschen, aber auch Staaten und Systeme in die Lage versetzt, Notlagen und Herausforderungen zu meistern – stand im Mittelpunkt des gemeinsamen Colloquiums der Clausewitz-Gesellschaft e. …

Weiter lesen »

Mrz 17 2017

„Europas Herausforderungen aus maritimer NATO-Sicht“ – RK NORD am 16.03.17

Am 16 März 2017 lud der Regionalkreis Nord der Clausewitz Gesellschaft seine Mitglieder zu einem maritimen Vortragsabend ein. Zu den Zuhörern gehörten auch wieder Soldatinnen und Soldaten der Universität der Bundeswehr Hamburg und Teilnehmer des Basislehrganges für Stabsoffiziere an der Führungsakademie der Führungsakademie. Fregattenkapitän Oliver Heinicke Angehöriger des NATO Maritime Command, holte die Zuhörer mit …

Weiter lesen »

Mrz 13 2017

„Die Division Schnelle Kräfte“ – RK West am 20. 02. 2017

Die Division Schnelle Kräfte (DSK), in der Truppenteile aus der früheren Division Spezielle Operationen (DSO) und der Division Luftbewegliche Operationen (DLO) zusammengeführt wurden, deckt aufgrund ihrer Zusammensetzung ein weitgefächertes Einsatzspektrum ab. Darüber hinaus ist sie durch die truppendienstliche Unterstellung der niederländischen 11 Luchtmobielen Brigade (NDL 11 LMB) quasi ein Paradebeispiel und Testbett für die Möglichkeiten …

Weiter lesen »

Mrz 13 2017

„Chinas Militärstrategie im asiatisch-pazifischen Raum“ – RK Nord am 15.02.17

Am 15. Februar 2017 hatte der Regionalkreis Nord Dr. Sarah Kirchberger eingeladen, über Chinas Militärstrategie im asiatisch-pazifischen Raum zu sprechen. Dr. Kirchberger ist die Leiterin der Abteilung Strategische Entwicklung in Asien-Pazifik am Institut für Sicherheitspolitik der Universität Kiel und hat zuvor am Asien-Afrika-Institut der Universität Hamburg als Juniorprofessorin zu dem Thema „das gegenwärtige China“ geforscht. …

Weiter lesen »

Mrz 13 2017

„Die NATO-Russland-Beziehungen“ – RK West am 06. 03. 2017

Das Verhältnis der NATO und der EU zu Russland war seit der Annexion der Krim im Frühjahr 2014 und der russischen Unterstützung der Separatisten in der Ost-Ukraine sowie der dadurch grundlegend veränderten Sicherheitslage in Europa mehrfach Thema im RK West. Auch nach drei Jahren ist es nach wie vor hochaktuell und schien der erneuten Betrachtung …

Weiter lesen »

Feb 06 2017

„Die Streitkräftebasis – Fähigkeitsprofil ab Juli 2017“ – RK West am 23.01.2017

Die Streitkräftebasis (SKB) steht aufgrund verschiedener Entwicklungen vor erheblichen Herausforderungen. Insbesondere die Rückbesinnung der NATO auf die Bedeutung der Bündnisverteidigung, die Entscheidung zur Aufstellung eines neuen Organisationsbereichs „Cyber- und Informationsraum“ in der Bundeswehr, aber auch die durch das Weißbuch angestoßene Debatte über den Einsatz der Bundeswehr unter bestimmten Voraussetzungen im Inneren haben naturgemäß erhebliche Auswirkungen …

Weiter lesen »

Dez 19 2016

RK NORD: Jahresabschluss 2016

Bereits zum 5. Mal beging der Regionalkreis Nord der Clausewitz-Gesellschaft am 2. Dezember seinen Jahresabschluss mit einem festlichen Abendessen  in der Firmenzentrale des Logistikkonzerns Kühne & Nagel  in der Hafencity Hamburg. Axel Kienast, Vice President Government and Defence Logistics, hieß die Teilnehmer herzlich willkommen. Er ging ein auf die rasante Entwicklung der zwischenmenschlichen Kommunikation, die …

Weiter lesen »

Dez 07 2016

„Das Weißbuch 2016 – Neuausrichtung von Strategie und Einsätzen?“ – RK WEST am 28. 11. 2016

Nachdem sich der Regionalkreis West bereits mehrfach mit dem neuen Weißbuch befasst hatte – allerdings in der Phase seines Entstehens und vor der Herausgabe -, sollte dieses Thema noch einmal vertiefend aufgegriffen und vor allem die konkreten Auswirkungen für die Bundeswehr betrachtet werden. Dies ist in einer gemeinsamen Veranstaltung mit der Köln-Bonner-Sektion der Deutschen Gesellschaft …

Weiter lesen »

Nov 22 2016

„100. Jahrestag des Beginns der Schlacht um Verdun“ – RK West am 24.10.2016

Vor gerade einmal 100 Jahren haben sich zwei Kulturvölker im Herzen Europas im wahrsten Sinne des Wortes bis aufs Blut bekämpft und die Blüte ihrer Jugend auf dem Schlachtfeld geopfert. Die Schlacht um Verdun im Jahr 1916 hat für dieses Geschehen zu Recht eine besondere Symbolkraft entfaltet. Gerade auch mit Blick auf die heutigen Probleme …

Weiter lesen »

Sep 28 2016

Das Auslandsstudium an der Tel Aviv University, Israel

Leutnant B.Sc. Dominique Gerber, Helmut-Schmidt-Universität/UniBw Hamburg Powerpoint-Anteil als PDF: 160914-gerber_isreal_-clausewitz-gesellschaft Warum Israel? Als einziger jüdischer Staat weltweit, umgeben von muslimischen Nachbarstaaten, schwankt Israel seit einigen Jahren zwischen einer orientalisch geprägten Mentalität und einem westlich geprägten Demokratieverständnis. Israel ist ein Brennpunkt für Konflikte im Nahen Osten und als solcher stets im Mittelpunkt westlicher Berichterstattung. Diese geben …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

Mit Benutzung dieser Website aktzeptieren Sie die Nutzung von Cookies. Weitere Informationen.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen