Über uns

Die Clausewitz-Gesellschaft e.V. – eine Kurzinformation

Die Clausewitz-Gesellschaft e.V. ist eine unabhängige, überparteiliche und gemeinnützige Vereinigung, die sich vor allem mit sicherheitspolitischen sowie strategischen Fragen und Themen auseinandersetzt. Die Gesellschaft hat sich die Aufgabe gestellt, aus der Begegnung mit den Methoden und Erkenntnissen des militärischen Denkers und Strategen Carl von Clausewitz Nutzen für die Gegenwart zu ziehen. Dabei geht es ihr nicht um eine bloße historische Rückschau auf Clausewitz und seine Zeit oder gar um die detaillierte Exegese seines Werkes. Mit ihrer Arbeit widmet sich die Clausewitz-Gesellschaft vielmehr den gegenwärtigen Aufgaben der Politik und Strategie. Sie versucht, diese im Spiegel der Einsichten des Carl von Clausewitz zu betrachten und dabei zu prüfen, welche der von ihm formulierten Grundsätze und Erkenntnisse heute noch Geltung besitzen und zur Wertung und Bewältigung aktueller Herausforderungen genutzt werden können.

Die Clausewitz-Gesellschaft e.V. wurde 1961 gegründet und hat ihren Hauptsitz in Hamburg, dem Standort der Führungsakademie der Bundeswehr. Die Gesellschaft hat gemäß ihrer Satzung die Zielsetzung, am geistigen Leben der freiheitlich-demokratischen Gesellschaft mitgestaltend teilzunehmen und den Gedanken der Verteidigungswürdigkeit und die Verteidigungsfähigkeit unseres Staates zu fördern. Als unabhängige Vereinigung enthält die Clausewitz-Gesellschaft sich jeder parteipolitischen Tätigkeit und verfolgt keinen wirtschaftlichen Zweck.

Der Clausewitz-Gesellschaft e.V. gehören etwa 1.000 Mitglieder an, sowohl aktive und ehemalige Offiziere als auch weitere Persönlichkeiten aus unterschiedlichen Bereichen des öffentlichen Lebens, u.a. aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und den Medien. Von den Mitgliedern der Vereinigung wird grundsätzlich erwartet, dass sie mit ihren Erfahrungen und Leistungen die Ziele und Bestrebungen der Clausewitz-Gesellschaft fördern und unterstützen.

Weitere Informationen finden Sie in unserem aktuellen Flyer mit  einer Kurzbeschreibung der Clausewitz-Gesellschaft e.V.

Der Vorstand

Ehrenpräsident General a.D. Wolfgang Altenburg zuletzt Generalinspekteur der Bundeswehr (1983 – 1986) und Vorsitzender des Militärausschusses der NATO (1986 – 1989) Präsident  Generalleutnant a. D. Kurt Herrmann zuletzt Direktor der NATO Communication and Information Systems Services Agency (NCSA), SHAPE/Mons, Belgien eMail: praesident@clausewitz-gesellschaft.de Vizepräsident Generalleutnant a.D. Hans-Werner Fritz zuletzt Befehlshaber Einsatzführungskommando der Bundeswehr, Potsdam eMail: vizepraesident@clausewitz-gesellschaft.de Geschäftsführer …

Regionalorganisationen

In folgenden Regionalkreisen – NORD (HAMBURG) – WEST (KÖLN – BONN – RHEINBACH) – BERLIN (Großraum) – SÜDWEST (Mainz – ULM) – BAYERN (MÜNCHEN) – OST sowie – bei den “Clausewitz-Abenden” in der Clausewitz-Erinnerungsstätte in BURG b. Magdeburg und der – SEKTION SCHWEIZ finden Vortragsveranstaltungen mit Diskussionen oder Exkursionen für Mitglieder und Gäste der Clausewitz-Gesellschaft …

Mitgliedschaft

Mitglied können werden Generale und Admirale, Offiziere, die im Generalstabs- oder Admiralstabsdienst tätig sind oder waren, Offiziere während ihrer Ausbildung für den Generalstabs-/Admiralstabsdienst, Stabsoffiziere, die die Bestrebungen der Clausewitz-Gesellschaft fördern und unterstützen, besonders qualifizierte jüngere Offiziere, von denen eine werbende Wirkung im Sinne der Ziele der Clausewitz-Gesellschaft zu erwarten ist, weitere Persönlichkeiten, die mit ihren …

Carl von Clausewitz

Carl Philipp Gottlieb von Clausewitz wurde am 1. Juli 1780 als Carl Philipp Gottlieb Claußwitz in Burg bei Magdeburg geboren und starb am 16. November 1831 in Breslau. Er war einer der bedeutendsten preußischen Generale und weltweit berühmter Kriegshistoriker. Weiterhin ist Carl von Clausewitz einer der großen preußischen Militärreformer aus der Anfangszeit des 19. Jahrhunderts. …

Ehrenmedaille

Die Begründung für die Stiftung der EHRENMEDAILLE GENERAL VON CLAUSEWITZ liegt in den Zielen der Clausewitz-Gesellschaft. Die Stiftungsurkunde vom 1. Juni 1968 besagt, dass die Gesellschaft jährlich einen Offizier der Bundeswehr auszeichnen wird, der sich in der Ausbildung für den Generalstabs- / Admiralstabsdienst der Bundeswehr befindet. Die Medaille wird zum Abschluss der Lehrgänge an der …

Spenden

Spendenkonto der Clausewitz-Gesellschaft e.V. Clausewitz-Gesellschaft e.V Deutsche Bank Bonn IBAN: DE33 3807 0024 0330 9424 00 BIC: DEUTDEDB380 Zuwendungsbestätigungen Zuwendungen an die Clausewitz-Gesellschaft e.V. können steuerlich geltend gemacht werden. Die Clausewitz-Gesellschaft ist laut Freistellungsbescheid vom Finanzamt Hamburg Nord vom 14.12.2015, Steuer-Nr. 17/402/09945, wegen Förderung von Wissenschaft und Forschung Förderung der Volks- und Berufsbildung sowie der …

Clausewitz Netzwerk für strategische Studien e.V.

Das CNSS ist ein Netzwerk aus Wissenschaftlern und Generalstabsoffizieren mit einem doppelten Zweck: Erforschen des Vermächtnisses des preußischen Kriegstheoretikers Carl von Clausewitz Schaffen einer Grundlage für strategische Analysen drängender sicherheitspolitischer Fragen Auf diesem Fundament wird der wissenschaftlich interdisziplinäre und institutionell übergreifende Diskurs gefördert und ein Beitrag zu einer breiten Debatte sicherheitspolitscher Zukunftsfragen zwischen Politik, Wissenschaft, …

Int. Clausewitz-Zentrum (ICZ)

Am 18. November 1999 wurde an der Führungsakademie der Bundeswehr, Hamburg das Internationale Clausewitz-Zentrum (ICZ) eröffnet. Das Internationale Clausewitz-Zentrum an der Führungsakademie der Bundeswehr ist ein Forum für geistige Auseinandersetzung mit sicherheitspolitischen Fragen an der Schnittstelle zwischen politischem und militärischem Bereich. Es beschäftigt sich zudem mit der Internataionalen Clausewitz-Forschung unter Berücksichtigung des erweiterten Sicherheitsverständnisses und …

Mit Benutzung dieser Website aktzeptieren Sie die Nutzung von Cookies. Weitere Informationen.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen