Previous Next

Willkommen bei der Clausewitz-Gesellschaft e.V.

Die Clausewitz-Gesellschaft e.V. begrüßt Sie herzlich und dankt Ihnen für Ihr Interesse an unserer Website. Diese gibt Ihnen einen Überblick über die Arbeit der Gesellschaft, ihre Zielsetzungen, ihre Organisation, ihre Veranstaltungen und anderes mehr. Sie bietet Ihnen darüber hinaus in einer umfangreichen Dokumentation interessante Informationen über die Themen unserer Arbeit, vor allem auf den Gebieten …

Weiterlesen

Die Clausewitz-Gesellschaft gratuliert ihrem Ehrenmitglied Peter Paret zum 95. Geburtstag

Peter Paret bei einem Vortrag auf dem Berliner Forum 2010 der Clausewitz-Gesellschaft e.V.

Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Peter Paret, Professor der neueren Geschichte des Institutes for Advanced Study in Princeton, vollendete am 13. April 2019 sein 95. Lebensjahr.

Weiterlesen

Festvortrags beim Berliner Colloquium 2019 von Eric Gujer, Chefredaktor Neue Zürcher Zeitung

Der Festvortrag beim Berliner Colloquium „Die Europäische Union“  on Eric Gujer, Chefredaktor Neue Zürcher Zeitung steht zum Download zur Verfügung. Hinweis: Der Text ist nach der Regeln der Rechtschreibung „Deutsch-Schweiz“ verfasst ist, wie sie auch von der NZZ angewandt werden

Berliner Colloquium 2019: Wohin steuert das „Friedensprojekt Europa“ in stürmischen Zeiten?

Der Generalinspekteur, General Eberhard Zorn, bei seinem Vortrag

Europa braucht strategischen Weitblick, den gemeinsamen Willen zur konkreten Umsetzung einer multilateralen Politik und die verlässliche Bereitschaft zur tatsächlichen Bereitstellung notwendiger Ressourcen für seine Sicherheit und Verteidigung.

Weiterlesen

Buchhinweis auf die Festschrift zum 90. Geburtstag des Ehrenpräsidenten General a.D. Wolfgang Altenburg

Großer Dank für einen verdienten Mann, formuliert von Wegbegleitern und Freunden. Nach einem Vorwort von Bundesminister a.D. Dr. Thomas de Maizière schildern ehemals engste Mitarbeiter Begebenheiten aus dem Alltag eines ranghöchsten Generals der Bundesrepublik Deutschland und Chairmans des NATO-Militärausschusses.

Weiterlesen

Jahrbuch der Clausewitz-Gesellschaft e.V. 2018

Das Jahrbuch 2018 der Clausewitz-Gesellschaft e.V.  ist zum Download verfügbar.

„Bedrohungsperspektiven aus Sicht des Kommandos Strategische Aufklärung“- RK WEST am 11.02.2019

Wenige Wochen vor dem zweiten Treffen Präsident Trumps mit dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong-un sowie wenige Tage vor der Münchner Sicherheitskonferenz, in der die Konflikte mit Russland und China die Thematik bestimmten, aber auch die Gräben zwischen den USA und Deutschland sichtbar wurden, trug Generalmajor Dipl.-Kfm. Axel Binder, Kommandeur des Kommandos Strategische Aufklärung der Bundeswehr, beim …

Weiterlesen

Eine offene Diskussion unter Freunden – Diskussionsveranstaltung RK Ost mit US-Botschafter Grenell am 1. Februar 2019

Zum Abschluss überreichte der Vorsitzende RK Ost, Oberst Adrian, Botschafter Grenell ein Buch zum Baushausjubiläum

Diskussionsveranstaltung der Clausewitz-Gesellschaft, RK Ost, mit US-Botschafter Grenell am 1. Februar 2019 in Burg „Das war eine offene Diskussion unter Freunden“ stellte der US-amerikanische Botschafter in Deutschland Richard Grenell am Ende einer hochrangigen Diskussionsveranstaltung am 1. Februar im sachsen-anhaltischen Standort Burg fest.

Weiterlesen

Programm für das Berliner Colloquium 2019 (Update 29.01.19)

Das Programm für das Berliner Colloquium 2019 (Stand 29.01.2019) ist zum Download verfügbar. Thema des Berliner Colloquiums 2019: Vereint stark? Europa unter Druck – Die gemeinsame Außen-, Sicherheits- und Verteidigungspolitik gegen den Angriff auf eine liberale Weltordnung?

RK SÜDWEST: Präsident des Volksbundes Kriegsgräberfürsorge bei Forum Mainz

Am 15. Januar 2019 eröffnete der Präsident des Volksbunds Deutsche Kriegsgräberfürsorge, General a.D. Wolfgang Schneiderhan, Generalinspekteur der Bundeswehr von 2002 bis 2010, die Vortragsreihe des Forum Mainz 2019.

Weiterlesen

„Von Wales über Warschau und darüber hinaus… die sicherheitspolitische Lage im osteuropäischen Raum“ – RK WEST am 14. 01. 2019

Seit der Annexion der Krim vor knapp 5 Jahren und der Intervention Russlands in der Ost-Ukraine hatte sich der RK WEST mehrfach mit der veränderten Sicherheitslage in Osteuropa und den politischen wie militärischen Reaktionen der NATO darauf befasst.

Weiterlesen

Mit Benutzung dieser Website aktzeptieren Sie die Nutzung von Cookies. Weitere Informationen.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen