Verleihung der Clausewitz-Medaille und Clausewitz-Urkunde 2018

Musikalisch umrahmt von einem Bläserensemble des Marinemusikkorps Kiel fand am 20. September 2018 im Manfred-Wörner-Zentrum der Führungsakademie der Bundeswehr (FüAkBw) in Hamburg der Festakt zur Verabschiedung des 13. streitkräftegemeinsamen Lehrgangs für den General- und Admiralstabslehrgang National (LGAN) statt. Im Rahmen dieser Festveranstaltung richtete der Präsident der Clausewitz-Gesellschaft, Generalleutnant a.D. Kurt Herrmann, ein Grußwort an die zu verabschiedenden Lehrgangsteilnehmer und die sehr zahlreich erschienenen Gäste. Darin unterstrich Herrmann u.a. auch die traditionell gute Kooperation zwischen der FüAkBw und der Clausewitz-Gesellschaft. Diese habe beispielsweise bei der gemeinsamen 52. Sicherheitspolitischen Informationstagung, Ende August dieses Jahres in Hamburg, eine deutliche Aufwertung erfahren. Ein von Lehrgangsteilnehmern des LGAN 2017 bestrittenes Panel fand nachhaltig positive Resonanz.
Mit der „Ehrenurkunde General Carl von Clausewitz 2018“ ausgezeichnet wurde der französische Major Quentin Watrin für seine Lehrgangsarbeit zum Thema „Die Stellvertreterkriege – Strategische und militärische Stichhaltigkeit eines Konzepts“.
Die „Ehrenmedaille General Carl von Clausewitz 2018“ erhielt Fregattenkapitän Jan Dinand für seine auch als Masterarbeit anerkannte „Analyse der Auswirkungen der Finanz- und Staatsschuldenkrise auf die Streitkräfte in Europa“. Beide Preise überreichte der Präsident unserer Gesellschaft jeweils nach den ausführlichen Würdigungen durch die zuständigen Tutoren, Oberst Sven Lange und Professor Dr. Stefan Beyer. Dabei drückte Herrmann ebenfalls die Hoffnung aus, dass beide Preisträger der Veröffentlichung ihrer Arbeiten im Jahrbuch 2018 der VG e.V. zustimmen.
Der Generalinspekteur der Bundeswehr, General Eberhard Zorn, der Kommandeur der Führungsakademie, Brigadegeneral Oliver Kohl, und der Lehrgangsleiter, Oberstleutnant i.G. Ralf Hammerstein, gratulierten den Absolventinnen und Absolventen des 13. LGAN zum erfolgreichen Abschluss, verdeutlichten ihre Erwartungen an die künftigen Offiziere im General- und Admiralstabsdienst und überreichten ihnen gemeinsam die Lehrgangsurkunden.

Mit Benutzung dieser Website aktzeptieren Sie die Nutzung von Cookies. Weitere Informationen.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen