«

»

Apr 01 2016

Handbuch Seemacht, Dr. Nikolaus Scholik, Wien

April 25, 2015: The USS Theodore Roosevelt entered the Persian Gulf Saturday to conduct what a U.S. defense official called routine maritime security opera-tions, days after U.S. warships were deployed to the Yemeni coast to counter an Iranian convoy.” Washington (CNN).

Meldungen wie diese gehen in regelmäßigen Abständen, vor allem in Krisenzeiten, durch die Weltpresse. Es ist für die interessierte Öffentlichkeit, aber auch für viele mit Fragen der öffentlichen Sicherheit, der internationalen Politik befasste Menschen schwierig, sich ein etwas näheres und klareres Bild über die damit verbundenen  politischen, wirtschaftlichen und militärisch-maritimen Faktoren zu machen. Besonders in den Staaten des deutschsprachigen Raumes Europas/der Europäischen Union ist wenig Interesse und Beurteilungsvermögen bezüglich der maritimen Komponente im globalen Machtspiel gegeben oder zu erwarten. Das vorliegende Buch, als universitäres Lehrbuch konzipiert, möchte dazu beitragen, diese Lücke zu schließen. In sieben Kapiteln wird der theoretische Unterbau über strategische Konzepte, die relevanten Interessensräume maritimer Machtpolitik – die Weltmeere –, die bedeutenden maritimen Mächte, ihre operationellen Konzepte und Mittel sowie den Stand der Führungs- und technisch-militärischen Systeme mit Seerelevanz berichtet, die jeweils vorhersehbare zukünftige Entwicklung analysiert und beurteilt. Ein Lexikon-Glossar der wichtigsten Definitionen, Erklärungen von Fachausdrücken und die Kurzbeschreibung technischer und waffentechnischer Systeme ergänzen die sieben Kapitel ebenso wie die zu besserem Verständnis eingefügten Grafiken und tabella-rische Zusammenfassungen von bedeutenden Fakten und analytischen Ergebnissen. Seemacht ist und bleibt bis tief in das 21. Jahrhundert der Schlüssel globaler Interessen und ihrer Realisierung auf der Weltbühne.

Information zu Handbuch Seemacht als PDF.

Mit Benutzung dieser Website aktzeptieren Sie die Nutzung von Cookies. Weitere Informationen.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen