Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

RK SÜDWEST: Die strategische Bedeutung der Seidenstraße im Spannungsfeld des Dreiecks USA, China und Russland

18. November, 17:30 - 20:00

Thema: Die strategische Bedeutung der Seidenstraße im Spannungsfeld des Dreiecks USA, China und Russland
Vortragender: Brigadier Dr. Wolfgang Peischl, Chefredakteur der Österreichischen Militärzeitung (ÖMZ)
Datum: Mi, 18.11.2020, 17:30 Uhr

 

Details

Datum:
18. November
Zeit:
17:30 - 20:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

Regionalkreis SÜDWEST
E-Mail:
rksuedwest@clausewitz-gesellschaft.de

Veranstaltungsort

Bildungszentrum der Bundeswehr, Mannheim
Seckenheimer Landstr. 12
Mannheim, 68163 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Website:
http://www.bildungszentrum.bundeswehr.de/
Inhalt nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies indem Sie auf "Zustimmen" im Cookie-Banner klicken

Mit Benutzung dieser Website aktzeptieren Sie die Nutzung von Cookies. Weitere Informationen.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen